Lade Veranstaltungen

Rollstuhlfahrer/innen

Das Sommerblut-Programm im Festivaljahr 2017

Sa. 06.05. 19:00h
Von Höhenflügen und Abstürzen – 2017 stellt Sommerblut das Thema „Rausch“ in den Mittelpunkt. Das Festivalprogramm beleuchtet die verschiedenen Facetten dieses besonderen psychischen Zustands.

So. 07.05. 16:00h
Die Poetry Slammer und Jugendlichen der Offenen Schule Köln zeigen einen musikalischen Rausch der Worte, der Grenzen überschreitet.

So. 07.05. 19:00h
Taro Sladek inszeniert in einer pantomimischen Darstellung die verschiedenen Arten des Rausches in der Geschichte der Menschheit. Von den Griechen und ihren Mythen über die […]

So. 07.05. 20:00h
»projek zukumpf« vereint einmal mehr Künstler*innen aus interdisziplinären Bereichen mit und ohne Beeinträchtigung, um sich in einem zweimonatigen Probenprozess die neue Theaterperformance „Kontrolle“ zu erarbeiten. […]

Mo. 08.05. 19:00h
Bühne Cipolla verwandelt bekannte Werke der Weltliteratur in expressives und poetisches Figurentheater für Erwachsene mit Livemusik. Originelle Puppen, ausdrucksstarke Masken, und phantastische Klänge lassen auf […]

Mo. 08.05. 20:00h
»projek zukumpf« vereint einmal mehr Künstler*innen aus interdisziplinären Bereichen mit und ohne Beeinträchtigung, um sich in einem zweimonatigen Probenprozess die neue Theaterperformance „Kontrolle“ zu erarbeiten. […]

Di. 09.05. 20:00h
»projek zukumpf« vereint einmal mehr Künstler*innen aus interdisziplinären Bereichen mit und ohne Beeinträchtigung, um sich in einem zweimonatigen Probenprozess die neue Theaterperformance „Kontrolle“ zu erarbeiten. […]

Das Projekt „No Way Out“ möchte durch eine nahe und konzentrierte menschliche Begegnung zwischen Konsumenten, Helfern und Zuschauern einen Einblick in die Lebensverhältnisse der Menschen […]

Fr. 12.05. 19:00h
Eine Gruppe junger Menschen mit Interesse am Theater begibt sich auf die Suche: Heimat! Ist das der Ort, von dem wir kommen oder zu dem […]

Fr. 12.05. 20:00h
»projek zukumpf« vereint einmal mehr Künstler*innen aus interdisziplinären Bereichen mit und ohne Beeinträchtigung, um sich in einem zweimonatigen Probenprozess die neue Theaterperformance „Kontrolle“ zu erarbeiten. […]

Das Projekt „No Way Out“ möchte durch eine nahe und konzentrierte menschliche Begegnung zwischen Konsumenten, Helfern und Zuschauern einen Einblick in die Lebensverhältnisse der Menschen […]

Sa. 13.05. 19:00h
Eine Gruppe junger Menschen mit Interesse am Theater begibt sich auf die Suche: Heimat! Ist das der Ort, von dem wir kommen oder zu dem […]

Sa. 13.05. 20:00h
»projek zukumpf« vereint einmal mehr Künstler*innen aus interdisziplinären Bereichen mit und ohne Beeinträchtigung, um sich in einem zweimonatigen Probenprozess die neue Theaterperformance „Kontrolle“ zu erarbeiten. […]

Das Projekt „No Way Out“ möchte durch eine nahe und konzentrierte menschliche Begegnung zwischen Konsumenten, Helfern und Zuschauern einen Einblick in die Lebensverhältnisse der Menschen […]

So. 14.05. 19:00h
Taro Sladek inszeniert in einer pantomimischen Darstellung die verschiedenen Arten des Rausches in der Geschichte der Menschheit. Von den Griechen und ihren Mythen über die […]

So. 14.05. 19:00h
Eine Gruppe junger Menschen mit Interesse am Theater begibt sich auf die Suche: Heimat! Ist das der Ort, von dem wir kommen oder zu dem […]

So. 14.05. 20:00h
»projek zukumpf« vereint einmal mehr Künstler*innen aus interdisziplinären Bereichen mit und ohne Beeinträchtigung, um sich in einem zweimonatigen Probenprozess die neue Theaterperformance „Kontrolle“ zu erarbeiten. […]

Di. 16.05. 20:00h
Im 10. Jahr des Bestehens des CLUBs DER TOTEN DICHTER hat der Gründer Reinhardt Repke den Dichter CHARLES BUKOWSKI neu vertont - als Gastsänger der […]

Mi. 17.05. 20:00h
In dem Liederabend „High in Paradise“ versuchen die klassisch ausgebildete Sängerin Linda Hergarten und der libanesische Jazzsänger Rabih Lahoud, begleitet von Jori Schulze Reimpell am […]

Do. 18.05. 20:30h
Auf der Wanderung durch Odonien und seine verschiedenen Räume schaut man in Abgründe. Und es tun sich neue Blickwinkel auf. Mal schaut man zurück in […]

Fr. 19.05. 20:00h
Eine Fahrt ins Blaue zwischen Vollernter und Leergut, zwischen Schöngeist und Flaschengeist, über www - Weinherrlichkeit, Weinehrlichkeit und Weinerlichkeit (letzteres eingeschränkt). Breuer unternimmt natürlich auch […]

Fr. 19.05. 20:00h
Maxim Gorkis Figuren in „Nachtasyl“ suchen, finden und verteidigen ihren Anspruch als Mensch. Keiner hat Arbeit, kaum einer Geld und niemand eine Zu¬kunft. Sie alle […]

Fr. 19.05. 20:30h
Auf der Wanderung durch Odonien und seine verschiedenen Räume schaut man in Abgründe. Und es tun sich neue Blickwinkel auf. Mal schaut man zurück in […]

Der „Tag der Begegnung“ ist das größte inklusive Fest für Menschen mit und ohne Behinderung in Deutschland. Auch innerhalb Europas ist es einzigartig in seiner […]

Sa. 20.05. 19:30h
Die Tanzlehrer Georg Stallnig und Jana Kürten präsentieren Tänze und laden zum Mitmachen ein.

Sa. 20.05. 20:00h
Maxim Gorkis Figuren in „Nachtasyl“ suchen, finden und verteidigen ihren Anspruch als Mensch. Keiner hat Arbeit, kaum einer Geld und niemand eine Zu¬kunft. Sie alle […]

Sa. 20.05. 20:30h
Auf der Wanderung durch Odonien und seine verschiedenen Räume schaut man in Abgründe. Und es tun sich neue Blickwinkel auf. Mal schaut man zurück in […]

So. 21.05. 16:00h
Mit der Mad Pride zum Kulturfinale! Zum Abschluss von Sommerblut zieht die Parade am 21.05.2017 zum dritten Mal vom Ehrenfelder Bahnhof nach Odonien.